Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00f3b95/andreasnutz/www/wordpress/wp-content/plugins/easy-contact-forms/easy-contact-forms-database.php on line 152

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00f3b95/andreasnutz/www/wordpress/wp-content/plugins/easy-contact-forms/easy-contact-forms-database.php on line 152
Konzert im ABC-Gwölb Ansfelden : Andreas Nutz

Konzert im ABC-Gwölb Ansfelden

| 12. Januar 2014
Andreas Nutz

Andreas Nutz

Ein „gelernter“ Rocker und Metaller wird 2012 plötzlich sanft und veröffentlicht ein Akustik-Album, noch dazu größtenteils in der oberösterreichischen Mundart. „Die Zeit is reif“ heißt diese CD und ein Jahr, viele Konzerte und verkaufte Tonträger später kann man dieses Experiment wohl als gelungen bezeichnen. „Berührend“, „authentisch“, „gefühlvoll“ … so und ähnlich lauten Rückmeldungen von jenen, die diese Lieder bereits gehört haben und darin eingetaucht sind. Ein Mann mit seiner Gitarre und dieser markanten Gänsehautstimme, schöne eingängige Songs und Themen, über die sich lohnt nachzudenken und die doch etwas weiter unter der tagtäglichen Oberfläche beheimatet sind.

Und 2014 folgt der zweite Streich, der am 4.4. das offizielle Licht der Welt erblickt: „Freiheit herrscht nicht“. Erstmals vollkommen in Mundart gehalten und der erste Tonträger, der auf seinem eigenen Label Nutz Records erscheint. Einige der neuen Lieder sind auch schon im ABC mit im Gepäck und finden dort ihre Live-Premiere.

„Drum loss sie afoch redn, und horch ned wos sie sogn, wäu sie kumman und sie gengan und nur du bist imma do“ (aus dem Song „Ana von de Tog“).

Freitag, 17. Jänner 2014 um 20 Uhr im ABC-Gwölb

VVK: 9 Euro

AK: 12 Euro

Schauts vorbei und lassts die Seele baumeln…

Tags: , , , , ,

Category: Live, News

Comments are closed.